HOME

Home

LETZTE CHANCE

Die Real Madrid Fußballschule ist vom 09.08. – 13.08.21 zu Gast bei der SG Lütgendortmund!

Das fünftägige Fußballcamp für 7- bis 16-jährige Mädchen und Jungen mit 10 Trainingseinheiten basiert auf der Philosophie und den Vorgaben der „La Cantera“ – der Jugendakademie von Real Madrid. Die professionellen, geschulten Trainerteams bringen dich mit den modernsten Trainingsmethoden und -technologien sportlich wie menschlich weiter.

Sichere dir deinen Teilnehmerplatz unter:
https://frmclinics.com/sg-luetgendortmund-2021.

Anmeldeschluss ist am 25.07.21!

Hygienekonzept


Hygienekonzept entschieden, welche mit sofortiger Wirkung zur Ausführung kommt:

Auf der gesamten Sportanlage herrscht eine Maskenpflicht – Hinweisschilder beachten (OP-Masken oder FFP2-Masken)

Vor jedem Training und Spiel sind die ausgehängten Hygieneregeln aufzufrischen!

  1. Bei kleinsten Anzeichen von Schnupfen, Husten, Erkältungskrankheiten allgemein bitte zu Hause bleiben
  2. Vor Betreten der Sportanlage sind die Hände mit dem vorgehaltenen Desinfektionsmittel zu desinfizieren
  3. Beim Betreten und Verlassen der Sportanlage bitte die Wegtrennung beachten
    Zutritt zum Sportplatzrechts über den kleinen Kunstrasenplatz
    Austritt vom Sportplatz aus gesehen Rechte Seite (Hauptzuwegung benutzen
  4. Zum Trainings- und Spielbetrieb sind alle Teilnehmer, hier Besucher, Spieler, Vorstandsmitglieder und Schiedsrichter aufgefordert, sich mittels QR-Code einzuloggen. (Ein ausloggen ist nicht erforderlich. Dieses geschieht automatisch nach ca. 30 min. nach Training- bzw. Spielschluss). Dieses dient zur Rückverfolgung der ggf. erforderlichen Rückverfolgungskette.
  5. Während des Trainings- und den Spielzeiten sind alle Vereinsmitglieder, Trainer- und Betreuer, Zuschauer und Gäste zur äußersten Disziplin aufgerufen, insbesondere muss zwingend der gebotene Sicherheitsabstand von mind. 1,5 m eingehalten werden.
  6. Es muss bei betreten der Sportanlage eine med. Nasen- Mundmaske, oder eine Nasen Mundmaske der Güte FFP2 getragen werden. Die Masken werden zu Trainings.- und/oder Spielereignissen abgesetzt. Nach Beendigung der Trainings.- Spieleinheit sind ebenfalls die Masken zu tragen.
  7. Innerhalb der Kabinen/Umkleideräume gilt ebenfalls die Abstandsregel von 1,5 m. Somit ist hier die Personenzahl auf 10 begrenzt. Hier ist für den Aufenthalt ebenfalls ein Mund- Nasenschutz zu tragen.
  8. Auf Mannschaftsbesprechungen innerhalb des Gebäudes ist grundsätzlich zu verzichten. Ebenso sollten Gespräche und Telefongespräche auf ein Minimum reduziert werden.
  9. Die Duschen dürfen mit max. 2 Personen genutzt werden. Ausnahmen sind nicht zulässig.



Mit sportlichen Grüßen
Vorstand

Dieter Pohl (Vorsitzender)
Joachim Hamann (Geschäftsführer)
Michael Schild (Abt.Leiter Mädchen/Damen)
Oliver Brinkmann (Jugendleiter)

„Im Fußball habe ich alles erlebt“ (A. Camus, Philosoph) 

Genau aus diesem Grund haben sich doch alle Freunde des wichtigsten Sports der Welt mit Haut und Haaren dem Fußball verschrieben. In jedem Spiel spiegelt sich das komplette Leben: Erfolg und Misserfolg, Euphorie und Niedergeschlagenheit, Physis und Psyche, Teamgeist und Einzelkunst sowie Sozialverhalten und Egoismus.

Die Jugendabteilung der Sportgemeinschaft Lütgendortmund setzt daher in diesen Bereichen die Schwerpunkte: mit hoher Motivation und großem Engagement die Kinder und Jugendlichen durch einen Teil Ihres Lebens zu begleiten, gemeinsam alle Herausforderungen zu meistern, sich mit- und nebeneinander im Fußball zu entwickeln und dabei möglichst großen Spaß zu haben.

Unser Vereinsleben ist geprägt von gegenseitigem Respekt, Fairplay und Gewaltlosigkeit. Kein Platz haben bei uns Rassismus und Intoleranz.

Eure Jugendabteilung, April 2016

Aktuelles

Aktuelles

Hygienekonzept

24.03.2021

Gemäß Corona Schutzverordnung hat sich der Vorstand zu folgendem Hygienekonzept entschieden, welche mit sofortiger Wirkung zur Ausführung kommt: Auf derWeiterlesen…

Feriencamp Landenhausen

01.04.2018

Feriencamp Landenhausen – Abenteuerurlaub für Kinder beim Partner des Fußballlandesverbandes Westfalen