Sportgemeinschaft Lütgendortmund 1880/06/63 e.V.

Fußball ist unsere Leidenschaft

Sponsoren

Allianz Versicherung Olaf Enzenross
Aquamagis Plettenberg
Teamsport Philipp

News

An alle Mitglieder und Freunde des Vereins sowie alle Eltern unserer Kinder: Wir möchten Euch herzlich zu unserer Hauptversammlung am 10.3. ab 20:00 Uhr im Vereinsheim an der Idastraße 9a einladen. Neben den Berichten aus allen Funktionsbereichen und den Neuigkeiten können alle Teilnehmer der Wahl natürlich ihre Fragen stellen. Weiterhin wäre es schön, wenn möglichst viele Mitglieder an den...[mehr]

23. September 2016

SGL Supercup 2016

Am Sonntagvormittag war unsere Jugendabteilung Gastgeber eines U10/9 Kurzturniers mit ziemlich tollen Gastmannschaften. Neben der U9 des BVB, Bayer 04 Leverkusen und RW Ahlen war noch der PSV Eindhoven aus den Niederlanden am Start. Als ausrichtender Verein schickten wir unsere E-Jugend an den Start, die durchschnittlich etwas über ein Jahr älter ist als die Jungs der Nachwuchsteams. Im...[mehr]

Die Turnierergebnisse: 17.9.   F2-Jugend    (aufgrund eines Gewitters wurde das Turnier nach der Vorrunde abgebrochen und die Vorrundenergebnisse für die Endplatzierungen gewertet) - 1. VFB Börnig    2. DJK Westfalia Kirchlinde     3. VFB Waltrop II     4. DJK GW Erkenschwick 18.9. vormittags G-Jugend 1. SG...[mehr]

Vom 17. bis zum 19.Juni fand in fünf Altersklassen an der Idastraße der diesjährige Rewe Amshove Lüdo-Cup statt. Dank der tollen Unterstützung des ortsansässigen Rewe-Kaufmanns Amshove (insbesondere wollen wir hier Herrn Morawiec für seine Organisation danken) und dessen Industriepartner Milka konnten wir für die teilnehmenden Mannschaften tolle Pokale, Medaillen, Sach- und Trostpreise zur...[mehr]

Nach einem Kopf-an-Kopf Rennen mit der E2 des VFR Sölde setzte sich unsere E2 insgesamt hochverdient (die direkten Duelle gingen 8-2 und 2-2 aus) zum Ende der Saison durch und konnte die Meisterschaft mit 2 Punkten Vorsprung und dem deutlich besseren Torverhältnis an die Idastraße holen. Wir gratulieren den Jungs und dem  Trainerteam Marius Swoboda und Adrian Adamczyk recht herzlich und...[mehr]